Japanisches Heilströmen

Japanisches Heilströmen

Das Japanische Heilströmen ist eine wunderbare Methode, um  wieder "in Einklang mit der Natur" zu kommen.


So wird versucht, Ungleichgewicht im energetischen System auszugleichen und so die Balance wieder herzustellen. Dies hat eine große Wirkung auf unser Ganzes. Es handelt sich hier um eine ganzheitliche Methode, wo nicht die Frage gestellt wird nach wo die körperlichen Störungen aufhören und wo seelische Störungen beginnen. Diese Unter - scheidung macht die Natur auch nicht - oder haben sie schon einmal einen Menschen gesehen, der getrennt von seiner Seele existiert?

Das japanische Heilströmen ist eine uralte Methode des Heilens und vor allem des Gesunderhaltens. Es wird auch als "Akupunktur ohne Nadeln" bezeichnet. Die Stimuli werden hier nicht durch Nadeln gesetzt, sondern durch einen Energie-Fluss über Finger, bzw. die Hände. Ein "Pulsen" zeigt dabei den Energiefluss an. Sehr wirkungsvoll ist dabei das "verbinden" von zwei Energiepunkten.

Dauer:

Modul 1: 22 Unterrichtsstunden an 2 Tagen

Kosten: 188,00 EUR