Homöopathie für die Seele

Im Einklang mit der Natur

Verlag - Akademie - Praxis

Homöopathie für die Seele

 

 

Die klassische Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann (1755-1853) begründet. Er fand in zahlreichen Versuchen heraus, dass die Wirkung von bestimmten Stoffen ähnliche Symptome von bestimmten Erkrankungen hervorrufen. Er formulierte die Regel: „Similia similibus curentur“ (lat. - übersetzt: „Ähnliches werde mit Ähnlichem behandelt“)

Dieses „Similis-Prinzip“ stellt seither die Grundlage der Homöopathischen Behandlungen dar. Dieses Seminar ist natürlich keine Homöopathie-Ausbildung, die meist über mehrere Jahre andauert und dann im Anschluss noch einmal mehrjähriges Anwenden erfordert, bis ein homöopatischer Therapeut die Feinheiten beherrscht. Es ist aber der Einstieg in eine überaus hilfreiche Unterstützung im therapeutischen Prozess. Sie werden vor allem besonders wichtige Homöopathika im Bereich der seelischen Leiden kennen lernen. Im zweiten Teil des Seminars werden die Anwendungsfelder vorgestellt und sie erhalten mit den Seminarunterlagen einen wertvollen „Wegweiser“, die passenden Homöopathika herauszufinden.

 

Dauer: 22 Unterrichtsstunden an 2 Tagen

Kosten für das Seminar: 188,00 EUR

 

nächstes Seminar: Juni 2015

Bitte rechtzeitig anmelden, weil eine hohe Nachfrage erwartet wird und nur begrenzt Plätze vorhanden sind.

 

Fortbildung mit Freude

aktuelles

  • Seminarbeginn Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater sind am 10.05.2014
  • Das innovative Seminar "Heilen mit Energieinformationen" startet am 30.08.2014

 

Infoabende

  • zur Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater am Samstag 05.04.14 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in unserem Seminarraum. Eine Anmeldung zum Infoabend ist aus Platzgründen erforderlich. Der Infoabend ist natürlich kostenlos.