Farbtherapie für Tiere

Im Einklang mit der Natur

Verlag - Akademie - Praxis

Farbtherapie für Tiere

Licht und Farbe galten von je her in allen Kulturkreisen als gesundheitsfördernd.

 

Bekannt sind z.B. die 5 Farben aus der Traditionell Chinesischen Medizinlehre (Grün - Rot - Gelb - Grau/Weiß - Blau/Schwarz) oder die 7 Chakrenfarben, welche den 7 Spektralfarben entsprechen (Rot - Orange - Gelb - Grün - Blau - Indigo - Violett). Dass Licht und Farbe eine wesentliche Rolle für ein gesundes Leben spielen, wurde also schon sehr frühzeitig erkannt.

Farbe wirkt auf den menschlichen Organismus. Dabei ist nicht nur die durch die Augen aufgenommene Lichtstrahlung gemeint, sondern alle Zellen und die feinstofflichen Energieströme in unserem Körper. Durch den deutschen Physiker Prof. Dr. Popp wurde der wissenschaftliche Beweis erbracht, dass jede lebende Zelle Licht abstrahlt und aufnimmt.

Durch eine richtige Farbschwingung werden dem Körper die Impulse gegeben, Prozesse der Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu fördern. Durch die richtige Farbe wird eine "Informations-lücke" aufgefüllt, damit unser Körperprogramm wieder ungestört laufen kann. Eine ins Stocken geratene Energie kann damit zum Fließen gebracht werden. Farben und farbiges Licht besitzen eine Vielzahl an energiereichen Informationen, welche dem lebenden Organismus helfen und diesen unterstützen können. Alles Leben benötigt Licht, bzw. die Energieimpulse der Farben. Vereinfacht kann man sagen, dass Farben die Träger, die Übermittler von energetischen Informationen sind.

 

Dieser energetische Prozess von: Energie - Verdichtung der Energie - Entstehung von Materie - Auflösung der Materie - Umwandlung zur Energie ist der "Puls" dieser Ur- Energie.

Es benötigt den Prozess der Verdichtung und der Auflösung um den Lebens- Energie – Puls aufrecht zu erhalten. Nach diesem Muster hat sich alles Leben auf diesem Planeten entwickelt. Da seit Beginn alles Lebens diese äußeren Umstände vorhanden waren, wirkt auch die Farbtherapie, da diese den natürlichen Energie-Kreislauf berücksichtigt und unterstützt.

Behandlung mit Farblicht

Chakren sind feinstoffliche Energiezentren, welche sich nach traditioneller Vorstellung in einer spiralförmigen Bewegung befinden und je nach Energiezustand mehr oder weniger weit geöffnet sind. Jedem Chakra ist eine wichtige Drüse zugeordnet, mit der das Chakra in Verbindung steht.

Die bei der Chakren- Diagnostik gewonnenen Erkenntnisse zum energetischen Zustand der Chakren werden nun dazu verwendet, ein schwaches Chakra zu stimulieren und ein zu starkes Chakra zu beruhigen. In diesem Seminar lernen Sie aus dem Ergebnis der Farbdiagnostik die richtige Farbe auszuwählen und zu applizieren. Der Farblicht - Ausgleich der Chakren ist nur eine der vielen Möglichkeiten, welche Licht, Farben und Farblicht bieten.

Das Farblicht-Seminar ist in drei Teile gegliedert. Die ersten beiden Teile befassen sich mit der allgemeinen Farblehre und der Wirkung der Farben.

Im dritten Teil wird dann vor allem Farblicht in den Spezialanwendungen gelehrt.

Z.B. der Farblicht-Ausgleich der Meridiane oder der Farblicht - Ausgleich der Chakren.

 

Die Heilkraft der Farben

Dauer des Seminars:

Modul 1: 22 Unterrichtsstunden an 2 Tagen

Kosten: 188,00 EUR

 

Modul 2: 22 Unterrichtsstunden an 2 Tagen

Kosten: 188,00 EUR

 

 

nächster Termin: Mai 2015

Der Farblicht-Ausgleich der Chakren hat sich auch gerade im Tierbereich bewährt.

 

Dabei kommt es je nach Punkt und Farbe zur Tonisierung oder Sedierung des entsprechenden Meridians.

Dies ist eine absolut wirkungsvolle Methode Einfluss auf den energetischen Status der Meridiane zu nehmen, ohne invasiv zu arbeiten (bspw. mit Laser oder Nadeln)

 

Fortbildung mit Freude

aktuelles

  • Seminarbeginn Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater sind am 10.05.2014
  • Das innovative Seminar "Heilen mit Energieinformationen" startet am 30.08.2014

 

Infoabende

  • zur Ausbildung Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater am Samstag 05.04.14 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in unserem Seminarraum. Eine Anmeldung zum Infoabend ist aus Platzgründen erforderlich. Der Infoabend ist natürlich kostenlos.